Taxi-Aktion in Klagenfurt

Die Stadt Klagenfurt bietet ebenfalls eine Taxi-Aktion an. Dafür hat der ÖZIV Kärnten einen Kleinbus mit Rollstuhlrampe leihweise zur Verfügung gestellt.

Klagenfurter Bürger*innen, die über einen Behindertenpass mit entsprechendem Zusatzeintrag verfügen, können die Taxi-Aktion der Stadt Klagenfurt in Anspruch nehmen. 80 Prozent des Fahrpreises (maximal 44 Euro pro Monat) werden vom Magistrat der Stadt Klagenfurt, Abteilung Soziales rückerstattet.