Fair für Alle

FAIR FÜR ALLE – das ist der Name der neuen Zertifizierung zur Steigerung von Barrierefreiheit, die ÖZIV gemeinsam mit anderen Behinderten-Organisationen ausarbeitet.

Mehr als 20 Österreichische Behinderten-Organisationen haben eine Zertifizierung zur nachhaltigen Steigerung von Barrierefreiheit entwickelt. Die Zertifizierung wendet sich an die Wirtschaft sowie öffentliche Einrichtungen, die Güter und Dienstleistungen zur Verfügung stellen.

Der Zertifizierungsrat ist ein unabhängiges Gremium in dem folgende Organisationen vertreten sind: Behindertenanwaltschaft, BIZEPS, BSVÖ – Blinden und Sehbehindertenverband Österreichs, Hilfsgemeinschaft der Blinden und Sehschwachen Österreichs, ÖGB – Österreichischer Gewerkschaftsbund, ÖGLB – Österreichischer Gehörlosenbund, Österreichischer Behindertenrat, ÖZIV Bundesverband, Selbstvertretungszentrum Wien, SLIÖ – Selbstbestimmt Leben Österreich.

Nähere Informationen zum Projekt finden Sie hier.